Herren 1 und Herren 2 erfolgreich beim letzten Heimspieltag der Saison 2016/2017

Beide Seniorenmannschaften belohnten sich beim letzten Heimspieltag mit einem deutlichen Erfolg gegenüber den VFL Waldkraiburg (38:30) und dem SSV Schrobenhausen (30:26).

Das Spiel der ersten Herrenmannschaft war nicht gerade durch eine solide Abwehrarbeit geprägt. Es war ein munterer Schlagabtausch in dem die Torhüter beider Mannschaften sich nicht auszeichnen konnten. Während der SC Eching meist über die zweite Welle zum Torerfolg kam, so war der VFL durchschlagskräftiger über den Kreis sowie ihren Rückraumspielern.

Die Herren II überraschten mit einer guten ersten Halbzeit. Mit einem Spielstand von 18:11 wurden die Seiten gewechselt. Mit der „sicheren“ Führung im Rücken begann die zweite Halbzeit sehr unkonzentriert und der SSV nutzte die Chance wieder zu verkürzen. Aber die Herren ließen sich den Erfolg nicht mehr nehmen und beendeten ihre Saison mit einem 30:26 Erfolg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.