Wo sind die jungen Handballerinnen und Handballer von morgen?

Für den Ausbau unserer Kinder- und Jugendabteilung der Echinger Handballer suchen wir weiblichen und männlichen Nachwuchs. Auch wenn es in den verschiedenen Altersstufen unterschiedliche Schwerpunkte gibt, so werden auch dort weiterhin die Grundlagen vermittelt um Anfängern einen schnellen Einstieg zu ermöglichen. Im E-Jugend und F-Jugend Bereich ist ein Einstieg jederzeit unproblematisch möglich. Leistungsorientierten Handball wird man hier nicht finden. Der Fokus liegt auf der Vermittlung der Grundlagen für jedes handballbegeistertes Kind und auf Turnieren sollen die erlernten Fertigkeiten  im Wettkampf mit anderen Mannschaften umgesetzt und gefestigt werden.

Trainings– und Spielbetrieb in der Dreifachturnhalle Eching (Dietersheimerstr. 6)

Schau doch mal rein

MÄDELS

Aufbau einer weiblichen D-Jugend für die Saison 2018/2019

Wir suchen Mädels im Alter von neun bis zehn Jahren der Jahrgänge 2007 und 2008 für den Aufbau einer weiblichen Jugend. Trainiert wird in der gemischten E-Jugend (Montags von 17:00 bis 18:30)

Bambinis

Ab 4 Jahren (Montags von 17:00—17:45)
Bewegung, Spiel und Spaß stehen hier im Vordergrund. Koordination, positives Körpergefühl  und Stärkung der Gruppenfähigkeit bildet eine Basis für jede zukünftige Sportart.

F-Jugend

Ab 6 Jahren (Montags von 17:00—18:00)
In spielerischen Formen werden nicht nur handballspezifische Grundlagen vermittelt. (ca. 8 Turniere pro Jahr)

E-Jugend

Ab 9 Jahren (Montags von 17:00—18:30)
Festigung und Vermittlung der Grundlagen für den Handballsport sowie die Balleroberung und Torabschluss sind fester Bestandteil des Trainings. (ca. 8 Turniere pro Jahr)

Jungs

ANFÄNGER DER JAHRGÄNGE 2005/2006/2007 für die MÄNNLICHE D-JUGEND werden gesucht. Training ist Montags und Mittwochs von 17:00—18:30 Uhr. Mannschaft nimmt am Ligaspielbetrieb teil (September bis ca. März. Ca. 16 Spiele). Anfänger sind erwünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.