mnl. D-Jugend gewinnt in Neuburg mit 26:5 (7:3)

Tolle Leistung unsere D-Jugend in Neuburg – Doch in der ersten Halbzeit lief noch nicht alles rund, denn Neuburg hielt sehr gut dagegen. Jonas Keis (Tor) hatte mehr abzuwehren als ihm lieb war, aber dies machte er richtig gut. Mit einer 7:3 Führung wechselte man die Seiten.
Wie ausgewechselt kamen die Jungs aus der Kabine, legten gleich einen 6:0 Lauf hin und ließen anschließend nicht mehr locker. Das Resultat war auch ein in der Höhe verdienter 26:5 Sieg. Hervorzuheben ist hier auch die Bereitschaft der E-Jugendlichen, die uns dieses Jahr überhaupt eine Mannschaftsmeldung ermöglichten. Danke an Leo, Felix, Jonas, Yannick und Lio. Schön, dass ihr dabei seid.
Tolle Nebenbilanz:
Glückwunsch auch an Sebastian, der sich bei seinem ersten Handballspiel gleich mit drei Toren in die Torschützenliste eintragen durfte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.