Uncategorized

Vorbericht Herren: Der SC Eching gegen den Klassenprimus

Am kommenden Wochenende haben wir wieder die Chance aktiv in die Verteilung der Aufstiegsplätze einzugreifen, allerdings wird diese Aufgabe gegen den MTV Ingolstadt sehr schwer zu lösen sein.

 

Es wird schon eine Bestleistung erforderlich sein um diese Prüfung bestehen zu können, denn mit dem MTV Ingolstadt erwartet man eine Mannschaft, die eigentlich die Liga dominieren sollte. Daß der MTV dennoch verlieren kann hat uns zuletzt der TSV Karlsfeld bewiesen. Es ist allerdings davon auszugehen, dass der MTV mit ihrem erfahrenen Trainer die richtigen Schlüsse aus der Niederlage gezogen hat und den SC Eching mit einer entsprechenden Einstellung empfangen wird.
Der MTV muß allerdings gegen den SC Eching punkten um den sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga nicht zu gefährden bzw. zu erschwären, den mit dem TSV Dachau 65 haben sie einen weiteren harten Ligakonkurrenten. Auch wenn scheinbar der psychologische Vorteil bei Eching liegt, so verfügt der MTV über eine Mannsschaft, mit hervorragenden und erfahrenen Spielern, die sich davon kaum beeindrucken lassen werden.

 

Eching wird zwar nicht mit ihrer Bestbesetzung antreten können und muss Ausfälle von Stammkräfte kompensieren, allerdings wurde in den Spielen gegen den ASV Dachau und dem TSV Karlsfeld auch bereits bewiesen, dass man hierfür in der Lage ist und somit gut gerüstet für das kommende Spiel.

 

Wir freuen uns über jeden Schlachtenbummler der uns gegen den MTV in Ingolstadt unterstützt!!!

 

31.01.2015 17:00 Bezirksliga Männer 26012060 MTV 1881 Ingolstadt SC Eching

 

 

Hallenadresse

Jurastr. 2
85049 Ingolstadt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere