Uncategorized

männliche C-Jugend erfüllt die Pflichtaufgaben

… nun kommt die Kür

Nach einer desolaten Leistung gegen eine befreit aufspielende HSG Isar Mitte (27:38) letzte Woche, musste  der SC Eching diesmal  gleich zweimal ran.
Beide Spiele konnte die C-Jugend für sich entscheiden und besiegte die DJK Ingolstadt (36:15) und den SSV Schrobenhausen (17:28). Die C-Jugend belegt nun mit sieben Minuspukten den dritten Platz der Liga doch der Endspurt wird allerdings nicht leicht. Mit Manching und der JSG Hallertau erwartet man noch den aktuellen Ersten und Zweiten der Liga. Die Jungs haben somit in den verbleibenden Spielen die Möglichkeit ihre gute Entwicklung in diesem Jahr nochmals zu beweisen und in der Tabelle vorzurücken. Es wird allerdings eine Leistung wie gegen Gaimersheim erforderlich sein um hier etwas ausrichten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere