Klarer Sieg für die Echinger Herren beim ETSV Landshut 35:23 (16:7)

Klarer Sieg für die Echinger Herren beim ETSV Landshut 35:23 (16:7)

April 4, 2016 0 Von Bastian Winkler

mit dem Sieg gegen den ETSV Landshut wahren sich die Echinger Herren weiterhin die Möglichkeit für den Aufstieg in die Bezirksoberliga.

Auch wenn das Ergebnis wieder einmal deutlich für den SC Eching ausfiel, so war es dennoh ein hartes Stück Arbeit, denn In den Anfangsminuten merkten man dem ETSV Landshut deutlich an, dass er sich für die Hinspielpleite revanchieren wollte. Der SC Eching geriet erstmal ins Hintertreffen, bevor er seine Stärken über die erste und zweite Welle auspielen konnte. Nach einem anfänglichen 0:2 Rückstand wurde das Spiel erstmal ausgeglichener. Als sich dann noch die Abwehr stabilisierte, konnte sich der SC Eching spielentscheidend zu Halbzeit auf 16:7 absetzen.

In der zweiten Halbzeit kam dann kein Spielfluss mehr zusammen. Bedingt durch zahlreiche Zeitstrafen auf beiden Seiten, stand man sich meist im 5:5 gegenüber und die Abehr- sowie Angriffsformationen wurden gezwungenermaßen immer wieder umgestellt.

Letztendlich gewann der SC Eching auch in der Höhe verdient. Erfreulich war auch das Comeback von Torhüter Robin Jahn, der nach langer Verletzungpause nun auch wieder bei der Ersten Mannschaft wieder zwischen den Pfosten stand.

Ein besonderer Dank gilt unseren zahlreich mitgereißten Fans.

Vielen Dank, ihr seid die Besten!