Landesliga Qualifikation: männliche B-Jugend sammelte Erfahrung und ist eine Runde weiter

Landesliga Qualifikation: männliche B-Jugend sammelte Erfahrung und ist eine Runde weiter

April 25, 2016 0 Von Bastian Winkler

Die männliche B-Jugend qualifizierte sich für die zweite Runde der Landesliga Qualifikation. Es war der Erfolg gegen die ebenso junge Mannschaft der SG Moosburg, der das Weiterkommen sicherte.
Das Auftaktspiel gegen die SG Moosburg konnten die jungen Echinger noch deutlich für sich entscheiden, allerdings war dann gegen die Spielgemeinschaften Dietmannsreid/Altusried und HSG Isar Loisach kein Kraut gewachsen.
In den beiden darauffolgenden Spielen gab es eine herbe Niederlage und man lag bereits zu Halbzeit deutlich hinten.
Gegen Dietmannsreid/Altusried lag man bereits zur Halbzeit mit 7 Tore hinten und gegen die Hausherren, die hochmotiviert mit dem Turniersieg die Landesliga sichern wollten, stand ein 3:14 auf der Anzeigentafel.
Hier muss man den jugen Spielern auch ein Lob aussprechen, da sie durch eine Leistungssteigerung die zweite Halbzeit ausgeglichen Gestalten konnten und sogar gegen den zweiten Anzug der HSG Isar Loisach ein Unentschieden erkämpfen konnten.
Gegen die Wurfgewalt beider Mannschaften aus dem Rückraum hatte man an diesem Turniertag noch nicht die richtigen Mittel in der Abwehr gefunden und die Torhüter beider Mannschaften zeigten den Echingern oft ihre Grenzen auf.
Unterm Strich eine gute Erfahrung für die kommenden Trainingseinheiten sowie dem anstehenden Turnier in der Landesliga Qualifikation.

Es spielten: Maxi, Nikloas (beide TW), Tadeo, Chris, Vincent, Kevin, Justin, Stefan, Leon, Jeff