Weiterhin ungeschlagen…

Weiterhin ungeschlagen…

November 19, 2017 0 Von Thomas Gentgen

… bleibt die C-Jugend des SCE!

Das Spiel bei der TS Jahn München gewannen die Geil/Gentgen-Buben klar mit 16:36 (8:20). Damit ist nun auch rechnerisch die Herbstmeisterschaft klar! Glückwunsch Jungs und weiter so!

Die Gastgeber spielten zu Beginn richtig gut und die SCE-Jungs taten sich schwer ein klares Ergebnis herauszuspielen. Man führte zwar 2:3, 3:7, 6:10 und 7:12 tat sich jedoch schwer eine noch deutlichere Führung herauszuwerfen. Den klaren Vorsprung bis zur Pause hatte man dann einmal mehr einer stabilen und auf Ballgewinn ausgerichteten Abwehr und dem schnellen Umschaltspiel zu verdanken. Und so endete die restliche erste Hälfte 1:8… und mit dem Pausenstand von 8:20 war das Spiel zur Pause schon vorentschieden.

In der zweiten Halbzeit blieben die Echinger Jungs trotz der klaren Führung weiter konzentriert und konnten das Ergebnis weiter ausbauen. Über 12:26, 14:31 gewann man am Ende mit 16:36. Es ist schön zu beobachten, wie die Automatismen im Team immer besser funktionieren und so das Gefühl für das richtige Verhalten in der Abwehr und die Abstimmung untereinander immer besser wird. Auch beim Umschaltspiel ist in den letzten Spielen nochmal eine Steigerung zu erkennen gewesen. So verzichtet man nun immer öfter auf “unnötiges” tippen und spielt den Ball schnellmöglich und uneigennützig zum nächsten freien Mitspieler.

Aber auch die Jungs von Jahn München spielten deutlich besser als es der Tabellenstand vermuten ließ. So wurden die Echinger oft in Zweikämpfe verwickelt, womit Jahn München 4 Strafwürfe und 4 Zeitstrafen erzwang.

Nächste Woche wird die Vorrunde dann mit einem Heimspiel gegen den Kirchheimer SC abgeschlossen (Samstag 12.45 Uhr). Natürlich wollen die Jungs auch dieses Spiel siegreich gestalten und so mit “weißer Weste” die Herbstmeisterschaft feiern.