Heimspieltag am 23.09 in der Dreifachturnhalle Dietersheimerstr.

Heimspieltag am 23.09 in der Dreifachturnhalle Dietersheimerstr.

September 20, 2018 Aus Von Bastian Winkler

Am kommenden Sonntag heißt es endlich wieder HANDBALL-IN-ECHING!!!

Gerade einmal drei Hallen Trainingseinheiten konnten die Echinger Handballer absolvieren, da Umbaumaßnahmen in der Dreifachturnhalle stattfanden. Ideale Voraussetzungen für einen Hallensport sehen anders aus aber mit euch im Rücken werden wir das Defizit an Trainingseinheiten schon weg machen.

Um 11:15 Uhr startet unsere weibliche A-Jugend. Aufgrund der geringen Meldung an Mannschaften hat nun die A-Jugend einen Startplatz in der Bezirksoberliga. Es ist mit Spannung zu erwarten was die Mannschaft in der neuen Altersklasse und höhreren Liga unter der Leitung von Dominik Ferdinand und Simone Sasse leisten kann.
“Der Wille und der Zusammenhalt im Team hat mich beeindruckt” – So die Worte von Dominik als er sein Interesse als Trainer bekundete. Nun stehen sie kommenden Sonntag gegen die TG Landshut erstmals auf dem Prüfstand in der BOL Saison 2018/2019.

Um 13:00 Uhr spielt unsere männliche C-Jugend auf der Platte gegen die TG Heidingsfeld. Das in der Landesliga ein anderer Wind weht bekamm die Jungs letzte Woche gegen HC Erlangen zu spüren. Mal sehen was nun der Heimvorteil bringt. Mit gut 260 km Anreiseweg benötigt man schon ein ordentliches Sitzfleisch darüber hinaus haben wir in der heimischen Halle Harzverbot, welches wiederum den Spielern der Echinger Mannschaft bei einigen Gegenern ein Vorteil einbringen könnte. Letztendlich wird man als Liganeuling gegenüber den etablierten Vereine nur über eine kämpferische und geschlossene Mannschaftsleistung die Vorteile ausspielen können.

Ab 14:30 Uhr ist dann wieder DERBYTIME. Der TSV Schleißheim ist zu Gast in Eching. Den Start machen die Herren aus der “zweiten” Mannschaft. Mit der Bestbesetzung wird man wohl nicht auflaufen können, da einige Spieler für die erste Mannschaft im Aufgebot stehen werden. Dennoch kann man ein packendes und spannendes Spiel erwarten.

Um 16:15 Uhr spielt dann die Herren I gegen den TSV Schleißheim. Gleich zu Anfang der Bezirksoberliga ein Duell zwischen beiden Aufsteigern. Auch wenn der SC Eching letztes Jahr beide Spiele für sich entscheiden konnten, so sind die Karten für diese Saison neu gemischt. Die aktuelle Personalsituation bei den Echinger Herren muss erstmal mit Spielern der letztjähringen A-Jugend und der zweiten Mannschaft kompensiert werden, da Konstantin Daum und Thomas Schild verletzungbedingt fehlen werden. Ebenso Chris Weilbach, der frisch aus der A-Jugend dazugetoßen wäre, muss nun für längere Zeit pausieren. Leider fehlt uns auch zum Auftakt Chris Albrecht (RR/RA) und Fabian Halbig (RM/RR) , aber es gibt Licht am Ende des Tunnels. Man kannd avon ausgehen, dass nach dem zweiten Saisonspiel einige wieder voll im Mannschaftstraining stehen werden. Bis auf Steffen Benteler (wieder zurück in die Heimat gezogen) wird die Mannschaft wie letztes Jahr antreten und wird durch A-Jugendliche verstärkt, die sich bereits jetzt gut in der Mannschaft eingfunden haben.

KOMMT IN DIE ECHINGER DREIFACHTURNHALLE UND UNTERSTÜTZT UNSERE MANNSCHAFTEN – “HANDBALL-IN-ECHING” – EINTRITT WIE IMMER FREI!!!