Herren I Seniorenbereich Topnews Vorschau

Herren I empfängt den TSV Indersdorf – Kampf um den Klassenerhalt!

Am kommenden Samstag empfängt der SC Eching den TSV Indersdorf um 18:15 Uhr in der Dreifachturnhalle (Dietersheimer Str.). Für beide Mannschaften ist dies ein wichtiges Schlüsselspiel. Mit zwei weitere Punkte für die Mannschaft um Trainer Jürgen Vogl, die aktuell mit 9:19 Punkten auf Rang 10 stehen , würden diese wieder den Anschluss zu Mittelfeld finden. Auf der anderen Seite braucht der SC Eching die Punkte gegen die direkten Konkurrenten um sich von den möglichen Abstiegsplätzen zu distanzieren.

Indersdorf hat eine sehr gute Mannschaft und verfügt über Einzelspieler, die ein Spielausgang entscheiden können. Nur über eine geschlossene Mannschaftsleistung kann man hier dem Gegner Paroli bieten. Wichtig wird es vorallem sein von Anfang an ins Spiel zu kommen um Indersdorf über lange Zeit in Schach halten zu können. Platz für Nachlässigkeiten wird es in diesem Spiel nicht geben.

Willkommen Lukas!

Bis auf die langzeitverletzen Werner Klein und Marcel Isola, wird der SC Eching aus dem vollen schöpfen können. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass Neuzugang Lukas Monz (TSV Simbach) am Wochenende sein Debut geben wird. Den 33 jährigen verschlug es beruflich in den Münchner Norden und wird den angeschlagenen Rückraum unterstützen.
Lukas fand sich schnell in der Mannschaft ein und überzeugt mit seiner ruhigen Art und lässt seine Mitspieler an seiner Erfahrung partizipieren. Nach einer dreimonatigen Pause wird es zwar seine Zeit benötigen bis er sich in die Mannschaft voll einbringen kann, aber bereits jetzt ist er eine Bereicherung für den Handball in Eching.

Weitere Spiele:

12:00 | BzK wD-Jgd RR | SC Eching SpVgg Altenerding II
13:15 | BzK mD-Jgd RR | SC Eching SpVgg Altenerding II
14:45 | ÜBOL WA | SC Eching HSG Freising-Neufahrn
16:30 | BZK M | SC Eching II TSV Taufkirchen/vils
18:15 | BZOL M | SC Eching TSV Indersdorf