Uncategorized

Echinger Handballdamen vor schwerer Aufgabe

Im letzten Spiel David gegen Goliath vor der Winterpause konnten die Echinger Handballdamen dem Tabellenführer aus Altenerding überraschend einen Punkt abnehmen. Jedoch wird das erste Rückrundenspiel gegen den TSV Schleißheim auch wieder ein Vergleich „groß“ gegen „klein“.

Im Hinspiel ließen die Schleimheimerinnen dem Aufsteiger beim 33:17 keine Chance. Insofern sind die Rollen für das Spiel klar verteilt.

Auf Echinger Seite sollte man dabei einfach den Schwung aus dem letzten Spiel und vor allem die perfekte Einstellung sowie die sehr stabile Abwehrleistung mitnehmen. Wenn es dann noch gelingen sollte die vielen technischen Fehler aus dem Hinspiel zu reduzieren und das Rückzugsverhalten zu verbessern, dann könnte es vielleicht sogar ein enges Spiel werden… das zu erreichen ist jedoch ein hartes Stück Arbeit… kurz man braucht eine „Sahneleistung“!

Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Realschulsporthalle.