allg. Informationen Topnews

Information zum Trainingsbetrieb / Mitgliedsbeitrag

Liebe Mitglieder und Eltern,

wir bedauern sehr, dass wir noch nicht das Training für alle Altersgruppen öffnen können. Dies ist aktuell aufgrund der Einschränkungen und den dadurch zur Verfügung stehenden Hallenkapazitäten leider nicht umsetzbar. Wir bitte um ihr Verständnis und darum, dass sie die Kinder und Jugendlichen motivieren wieder am Vereinssport teilzunehmen sobald wir wieder uneingeschränkt trainieren können.

Ebenso möchten wir euch darüber informieren, dass wir demnächst den Jahresbeitrag einziehen werden. Bisher haben wir den Beitrag für 2020 nicht erhoben, da wir zum Zeitpunkt des Corona-Lock-Downs die Entwicklung nicht abschätzen konnten und uns die Möglichkeit offen halten wollten darauf zu reagieren.
Mittlerweile sieht es jedoch danach aus, dass wir mit dem kostspieligen Spielbetrieb im Oktober starten können und wir das Training ab September voll aufnehmen können. Unter welchen Voraussetzungen der Spielbetrieb stattfinden darf ist derzeit unklar aber wir rechnen damit, dass uns wichtige Einnahmequellen (Hallenverkauf) wegbrechen werden.

Die geplante Beitragserhöhung von 15€ (ausgenommen Kinder die nur in Turnierspielform am Spielbetrieb teilnehmen (G/F/E Jugend)) wird dennoch, aufgrund der Corona – Einschränkungen, nicht stattfinden. Die Beitragserhöhung wäre Bestandteil der geplanten Abteilungsversammlung gewesen die Aufgrund des Corona-Lock-Downs nicht stattfinden konnte.

Liebe Eltern, die aktuelle Situation ist für alle Vereine nicht einfach. Durch die lange Pause und teilweise Isolation von der Mannschaft, können besonders Mannschaftssportarten darunter leiden, falls sich Kinder in dieser Zeit verständlicherweise umorientieren und dann zur Erkenntnis kommen, dass es auch ohne Mannschaftssport geht. An dieser Stelle bitte wir darum, dass sie ihre Kinder wieder dazu motivieren, das Training zu besuchen sobald es wieder angeboten wird.

Eure Abteilungsleitung
(Bastian, Dominik, Brigitte, Stephanie)